Harald Doppelhofer

Setting

Zielgruppe

Harald Doppelhofer

Lehrtherapeut, Psychotherapeut, Ausbilder

Praxis

1040 Wien, Faulmanngasse 6/4

Praxis

2070 Retz, Klostergasse 10
Tel: 0676/511 62 58

Tätigkeitsbereich

Ich arbeite als Psychotherapeut und Supervisor in freier Praxis mit Erwachsenen und Jugendlichen, auch mit Paaren.

Schwerpunkte

Arbeit mit Personen in verschiedenen Leidenszuständen, Ängsten, Panikattacken, Depressionen, psychosomatischen Beschwerden, Identitätskrisen, etc., etc.

aktuelle Veranstaltungen

Theorieseminar 3a/2024: Therapeutische Beziehung, prozessuale Diagnostik und Technik
Einführungsabend: Dienstag, 25.6.2024, 19.00-20.30 Uhr, Block: Freitag, 11.10., 16.00-20.00 Uhr und Samstag, 12.10.2024, 10.00-19.00 Uhr
FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

In diesem Seminar befassen wir uns mit dem Verhältnis von Beziehung, Diagnose und Technik in der Personzentrierten Psychotherapie. Das therapeutische Beziehungsangebot steht in einem professionellen Kontext der „notwendigen und hinreichenden Bedingungen therapeutischer Persönlichkeitsveränderung“....

Theorieseminar 2a: Persönlichkeitstheorie und -entwicklung
Vorbesprechung: Donnerstag, 27.6.2024, 19.00-20.30 Uhr; Block: Freitag, 27.09.2024, 16.00-21.00 Uhr, Samstag, 28.09.2024, 10.00-19.00 Uhr
VB: online; Block: FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

In diesem Seminar werden die grundlegenden Annahmen der personzentrierten Persönlichkeitstheorie v.a. anhand ausgewählter Schriften von C. Rogers theoretisch erarbeitet und reflektiert. Wir befassen uns im Besonderen mit den Begriffen Organismus, Selbstkonzept, Aktualisierungstendenz und der...

Körper-Selbst-Erfahrung. Selbsterfahrungsgruppe
Freitag, 4.10., 16.00-20.00 Uhr, Samstag, 5.10., 10.00-19.00 Uhr und Sonntag, 6.10.2024, 9.30-13.30 Uhr
Praxis Felix Hohenau, 1070 Wien, Neubaugasse 40A/1

Wir wollen mit dieser Gruppe dazu einladen, sich über einen körperlichen Zugang intensiv selbst zu erfahren.

Der Körper und das Körperliche sollen im Blickpunkt stehen: im Erleben, sich Spüren, sich Bewegen, sich Ausdrücken, Begegnen.

Wir werden dazu auch Übungen anbieten und damit die Möglichkeit...

„On Personal Power“ – persönliche Beziehungsgestaltung. Supervisionsseminar
Freitag, 17.1., 16.00-20.00 Uhr und Samstag, 18.1.2025, 10.00-19.00 Uhr
Wien

Wenn wir als Personzentrierte Psychotherapeut*innen Menschen begleiten, bieten wir eine Beziehung an, in der wir als die Personen, die wir sind, versuchen, die von Rogers und anderen beschriebenen Grundhaltungen zu verwirklichen.

Die vielfältigen Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung richten sich...

Praxiswerkstatt 1
Beginn: Freitag, 21.3., 16.30-20.30 Uhr und Samstag, 22.3.2025, 10.00-19.00 Uhr; weitere Termine jeweils Freitag, 16.30-20.30 Uhr: 9.5., 20.6., 26.9., 17.10.2025; Abschluss: Freitag, 21.11., 16.30-20.30 Uhr und Samstag, 22.11.2025, 10.00-19.00 Uhr
FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

Die Gruppe ist als Raum für den Erwerb einer eigenständigen personzentrierten, psychotherapeutischen Identität gedacht und dient der Reflexion des eigenen personzentrierten Handelns im jeweiligen Tätigkeitsfeld. Die Entwicklung der personzentrierten Grundhaltungen steht dabei im Mittelpunkt, aber...

Theorieseminar 2a: Persönlichkeitstheorie und -entwicklung
Einführungsabend (per Zoom): Donnerstag, 24.4.2025, 19.00-20.30 Uhr; Seminarblock: Freitag, 6.6., 16.00-21.00 Uhr und Samstag, 7.6.2025, 10.00-19.00 Uhr
FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

In diesem Seminar werden die grundlegenden Annahmen der personzentrierten Persönlichkeitstheorie v.a. anhand ausgewählter Schriften von C. Rogers theoretisch erarbeitet und reflektiert.

Wir befassen uns im Besonderen mit den Begriffen Organismus, Selbstkonzept, Aktualisierungstendenz und der...

Entscheidungsseminar im Frühjahr 2025
Mittwoch, 30.4., 17.00-21.00 Uhr, Donnerstag, 1.5., 10.00-19.00 Uhr, Freitag, 2.5., 10.00-19.00 Uhr, Samstag, 3.5., 10.00-14.00 Uhr
FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

Diese Veranstaltung ist konzipiert als Selbsterfahrungsgruppe.

Sie dient einerseits als Entscheidungsseminar der Reflexion und Evaluation hinsichtlich der Eignung für die fachspezifische Ausbildung, wie sie im FORUM umgesetzt wird. Im spezifischen Klima einer personzentrierten Selbsterfahrungsgruppe...

Theorieseminar 3a/2025: Therapeutische Beziehung, prozessuale Diagnostik und Technik
Einführungsabend: Donnerstag, 26.6.2025, 19.00-20.30 Uhr, Block: Freitag, 19.9., 16.00-20.00 Uhr und Samstag, 20.9.2025, 10.00-19.00 Uhr
FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

In diesem Seminar befassen wir uns mit dem Verhältnis von Beziehung, Diagnose und Technik in der Personzentrierten Psychotherapie. Das therapeutische Beziehungsangebot steht in einem professionellen Kontext der „notwendigen und hinreichenden Bedingungen therapeutischer Persönlichkeitsveränderung“....