Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Offene Supervisionsgruppe. An Unterschieden lernen

jeweils Dienstag, 19.30 - 21.00 Uhr: 17.09., 15.10., 05.11., 10.12.2019
sowie 14.01., 11.02., 10.03., 28.04., 19.05. und 16.06.2020

Die Supervisionsgruppe bietet Raum und Zeit, sich mit Fragen und Unsicherheiten, mit aktuellen
Konflikten sowie mit Gefühlen des Gelingens und des Misslingens auseinander zu setzen.
Dabei lassen sich bemerkenswerte Unterschiede wahrnehmen, die für die alltägliche Arbeit mit
KlientInnen / PatientInnen / SchülerInnen / Vorgesetzten / KollegInnen / ... von entscheidender
Bedeutung sein können. Im Mitteilen und Teilen der Erfahrungen entwickeln sich – unterstützt
durch die Resonanz der anderen – neue Sichtweisen, die für das eigene Tun (und Lassen) neue
Spielräume eröffnen können.


Einstieg nach Rücksprache jederzeit möglich – sofern Platz frei ist. Zugunsten von Verbindlichkeit
und wechselseitiger Orientierung ist eine Mitteilung der (voraussichtlichen) Teilnahmedauer erbeten.

Ort: Praxis Metz & Hadatsch, 1140 Wien, Griesingergasse 26/12

Kosten: € 160,- (Semesterbetrag) bzw. € 32,- pro Abend

Anrechenbarkeit: 2 Stunden pro Abend: Fachspezifikum: Supervision-Wahlpflicht, Praktikumssupervision; Propädeutikum: Praktikumssupervision; Fortbildung für PsychotherapeutInnen

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung voranmelden.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum